Wie man einen Animationsfilm produziert – Einblicke in ein faszinierendes Arbeitsfeld

animationsfilmHannes Rall drehte bisher mehrere Animationskurzfilme, die auf verschiedenen Festivals großen Anklang fanden. In seinem Buch „Animationsfilm“ gibt er angehenden Filmemachern hilfreiche Hinweise und Tipps, wie man animierte Filme konzipiert und produziert.

Es geht dabei nicht nur um technische Details, sondern vor allem um die Kunstfertigkeit, die man dafür mitbringen sollte. Bei Animationsfilmen läuft Vieles anders ab, als in einem Realfilm. Das beginnt schon an dem Punkt, die Hauptfiguren zu gestalten. Hierbei ist anatomisches Wissen unabdingbar, muss der Zeichner doch mindestens eine Ahnung davon haben, wie Bewegungsabläufe vonstatten gehen. Hält sich ein Künstler nicht daran, verliert die Figur sofort an „Echtheit“. Da die Figuren in eine Geschichte eingebettet sind, geht auch bei einem Animationsfilm nichts ohne Drehbuch. Hier ist jedoch das Storyboard von großer Wichtigkeit. Dieses zeigt nicht nur den detaillierten Handlungsverlauf, sondern nimmt auch Bezug auf Kameraeinstellungen und Filmformate.

Im Hauptteil behandelt Rall die drei wichtigsten Animationsstile: Stop Motion, Trickfilm und 3D-Computeranimationen. Bis ins Detail bespricht der Autor die Vorgehensweise beim Zeichnen, Gestalten und Umsetzen. Zu vielen Punkten gibt es Übungsaufgaben, an denen sich der Leser selbst versuchen kann. Interviews mit Experten runden die jeweiligen Kapitel ab.

Obwohl es sich bei „Animationsfilm“ um eine Art Lehrbuch handelt, ist dieses keineswegs langweilig oder trocken. Im Gegenteil, selten oder besser so gut wie gar nicht gibt es Fachbücher, die mit einer hochgradigen Lebendigkeit daher kommen. Hannes Rall verbindet in seinem Buch Fakten und Hinweise mit Unterhaltung. Dafür sorgen nicht nur die unzähligen Zeichnungen, mit denen der Autor Beispiele für die einzelnen Problemfelder liefert. Hannes Rall bringt die Thematik in einem flotten, leicht verständlichen Schreibstil stets auf den Punkt. So erhält der Leser nicht nur jede Menge hilfreicher Informationen, sondern zugleich jede Menge Spaß.

Hannes Rall. Animationsfilm. Konzept und Produktion. UVK 2015, 341 Seiten, 34,99 Euro, ISBN: 978-3-86764-376-4.