J-Pop: Scandals „Ivory“ – Der Song mit der Badewanne

Manchmal ist es auch eine Badewanne, die zum Komponieren anregt. So erging es jedenfalls Mami Sasazaki, die Gitarristin der Girl-Rockband „Scandal“. In einem Interview berichtete sie, dass sie während des Lockdowns viel über sich selbst und ihre Ängste nachgedacht habe, unter denen sie immer wieder leidet. Dann, während sie in der Badewanne saß, war ihr dadurch plötzlich die Idee zu dem Song „Ivory“ gekommen.

Scandal „Ivory“ (Szene aus dem Videoclip); © Her

Bei Scandal (die Band feiert in diesem Jahr ihr 15-jähriges Jubiläum) sind im Grunde genommen alle Songs hervorragend. Noch großartiger aber ist die Band, wie ich finde, bei ihren ruhigeren Liedern. Dies zeigt sich einmal mehr bei „Ivory“, der nicht nur von Mami Sasazaki komponiert wurde, sondern bei dem sie auch den Gesang übernahm.

„Ivory“ handelt davon, dass es ein rein glückliches Leben nicht gibt. Doch soll man sich nicht von den Sorgen überrennen lassen, sondern das Leben so akzeptieren wie es nun einmal ist. Erst dadurch wird einem bewusst, wie schön das Leben ist – daher auch der Titel.

Für Mami Sasazaki ist der Song sehr persönlich. Wie sie in dem oben erwähnten Interview sagte, ist „Ivory“ eine Art Nachdenken über sich selbst. Für sie stellt der Song eine Möglichkeit dar, mit sich selbst ins Reine zu kommen. Der Song ist sehr schön geworden und schließt sich im Hinblick auf seinen Inhalt an die Vorgängersingle „Eternal“ an.

Wie die Bandleaderin Haruna Ono berichtete, hat die Band während des Lockdowns mehrere Lieder geschrieben, von denen viele persönliche Erfahrungen verarbeiten. Man darf also (hoffentlich) auf ein neues Album gespannt sein. Die neue Single macht jedenfall neugierig darauf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.